Event


Wort-Spannung Go to:Core Project Events

Der domestizierte Künstler?

Frank Arnold liest László Krasznahorkai

Mar 12, 2008

„Einen Meister der Apokalypse“ nannte Susan Sontag den 1954 in Gyula (Ungarn) geborenen Schriftsteller László Krasznahorkai. Als visionärer Wanderer durch geographische und historische Welten entführt er den Leser in Grenzgebiete zwischen Realität und Transzendenz. „Die Universalität von Krasznahorkais Blick zerstreut alle Zweifel an der zeitgenössischen Literatur“ (W.G. Sebald).

Aus der ICI-Reihe Wort/Spannung


← Back To New Website