Event


Discussion

Die Rolle der politischen Philosophie in der gegenwärtigen Gesellschaft

Mar 3, 2009

Wo stehen die Politische Philosophie und Politische Theorie zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Was haben sie uns anlässlich der gegenwärtigen Herausforderungen von scheinbar übermächtigen globalen Strukturen ohne geregelte Verantwortlichkeiten (noch) zu sagen? Kann politische Theorie unser politisches Leben richtungsweisend beeinflussen? Sollte sie das überhaupt wollen oder sich lieber der Analyse, Erklärung und vielleicht Kritik bestehender Verhältnisse widmen?
Der Verlag Walter de Gruyter in Kooperation mit dem ICI Berlin laden zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein.

Es diskutierten:
Prof. Dr. Stefan Gosepath (Professor für Politische  Theorie und Philosophie an der Universität Bremen)
Prof. Dr. Herfried Münkler (Professor für Theorie der Politik an der Humboldt Universität Berlin)
Prof. Dr. Claus Offe (Professor für Politische Soziologie an der Hertie School of Governance)

Moderation: Dr. Ralf Müller-Schmid (Deutschland Radio Kultur)

Zu dem Thema erschien das Handbuch der Politischen Philosophie und  Sozialphilosophie, hrsg. v. Stefan Gosepath, Wilfried Hinsch und Beate Rössler in Zusammenarb. mit Robin Celikates und Wulf Kellerwessel, Verlag Walter de Gruyter, November 2008


← Back To New Website